Werbung verkauft Emotionen


Eine wirklich schöne Emotion ist Freude. Du wirst dich sicherlich über ein Geschenk freuen, dabei muss es nicht einmal groß sein. Hauptsache ist, dass es dir gefällt, denn wenn dir ein Produkt gefällt, schenkst du ihm automatisch mehr Aufmerksamkeit.


Positive Emotionen helfen uns Kunden zu gewinnen und auch an uns zu binden. Werbegeschenke wirken oft besser als eine TV-Werbung, da sie dreidimensional wirken, das heißt nicht nur visuell und akustisch, sondern sie sprechen auch unsere Haptik an und wir wissen: Umso mehr Sinne wir ansprechen, umso mehr freut sich unser Gehirn.


Dieses positive Erlebnis verknüpften wir mit dem Unternehmen (dessen Logo auf dem Kaffeebecher ist) und auf Grund einer regelmäßigen Verwendung schaffen wir einen psychologischen Effekt der Bindung an das Unternehmen. Klingt doch schon recht gut, oder?



Give Aways – emotionale Werbeträger

Nun meine Frage: Schon einmal an Give Aways gedacht? Es muss sich nicht immer um ein Premiumprodukt handeln, es kann durchaus auch ein Streuartikel wie Kugelschreiber, ein hübsch bedruckter Kaffeebecher oder Steh-Kalender sein.


Solche „kleinen Aufmerksamkeiten“ sollten nicht unterschätzt werden, da sie im Grunde als Markenbotschafter fungieren, denn auf jedem Werbeartikel ist dein Logo oder zumindest dein Claim und repräsentiert somit dein Unternehmen. Schau dich um, was liegt auf deinem Schreibtisch, worauf du ein Logo findet?


Kurz gesagt: Give Aways sind eine gute Möglichkeit - auch für Start-ups - um schnell und effizient den persönlichen Kontakt zum Kunden aufzubauen. Du könntest Weihnachten gleich als Anlass nehmen.


Hier findest du ein paar Inspirationen zu Weihnachtsgeschenken. Gerne kannst du mir auch eine Nachricht für ein individuelles Angebot schreiben.