Hast du ausreichend Zeit für Werbung und Kundenakquise?

Heute möchte ich ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern. Ich höre immer wieder diese magischen, aber gleichzeitig auch dramatischen Worte „das kann ich ja selbst machen“. Natürlich kann jeder alles selbst machen, ich kann auch meine Fliesen von der Wand stemmen und wieder neu verlegen, die Frage ist nur:

  • Wie wird das aussehen?

  • Wie viel Zeit wird mich das in Anspruch nehmen?

Zeit und Design

Und hier sind wir im Grunde schon beim Thema: Zeit und Design. Ich möchte das nun auf meine Werbeagentur umlegen. Mein Job ist es beispielsweise, etwas zu gestalten. Ich habe das gelernt und viel geübt und habe mein Wissen in verschiedenen Kursen vertieft, damit ich mich mit der Materie auskenne. Wie so oft im Leben macht die Übung den Meister und dadurch wurde ich schneller in meinem Tun. Daher benötige ich sicherlich wesentlich weniger Zeit, um eine Website oder einen Flyer zu erstellen als möglicherweise ein Fliesenleger.


Konzentration auf dein Kerngeschäft

Meiner Meinung nach, sollten sich - besonders Selbständige - auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und die Zeit nicht mit Dingen „verplempern“ wie eine Website oder einen Flyer zu gestalten. Abgesehen davon liegt dies auch nicht jedem, es steckt nicht in jedem von uns ein kreativer Kopf. Speziell wenn es um Drucksorten geht, kann dies einem Laien wertvolle Zeit rauben. Viele Online-Druckereien bieten Tools an, mit denen man schnell seinen Folder gestalten kann. Was nicht verraten wird: Hinter jedem Print Medium stehen Richtlinien, wie man gestalterisch vorgeht.


Webdesign – ein Puzzlespiel

Eine Kundin hat einmal zu mir gesagt: "Ich wollte meine Webseite selbst gestalten, aber das ist wie Puzzlespielen und das mag ich gar nicht“ Ich finde diese Aussage sehr treffend, denn in Wirklichkeit werden verschiedene Textbausteine aneinandergereiht, damit es ein großes ganzes Gesamtbild ergibt. Weiters sind auch noch Dinge wie Suchmaschinenoptimierung und technische Details zu beachten.


Zusammenfassend gesagt


Es ist wichtig, sich auf sein Kerngeschäft zu konzentrieren und dort seine wertvolle Zeit zu investieren, damit Aufträge generiert werden. Zeit ist ein wirklich wertvolles Gut, egal ob im Privatbereich oder im Berufsleben. Lieber sein bisschen Geld in eine externe „Marketingabteilung“ investieren, aber dafür einen optimalen Output erhalten und seine Nerven schonen. Eigentlich eine Win-Win Situation.


Ich unterstütze euch gerne in den verschiedenen Bereichen.