Gestaltung eines Geschäftslokals

Gestaltung eines Geschäftslokals

Ich stelle euch ein besonderes Projekt vor, nämlich die Gestaltung  des Emma Stores in Wolkersdorf. Ich durfte die Ideen von JOSEF ECKER GmbH | TEMPORÄRE ARCHITEKTUR grafisch umsetzen. Für ihn war klar, dass es ganz viele Bubbles in der Emma Welt gibt, diese galt es nun in den verschiedenen POS-Materialien (Geschäftsausstattung) darzustellen.


Bubbles als Wiedererkennungsmerkmal

Anhand dieses Beispiels sieht man wie wichtig eine CI (Corporate Identity) ist. Zur Eröffnung wurden Plakate und Flyer gedruckt, diese waren im Bubble-Emma-Design gelayoutet, somit lernten die Kunden bereits die Bubbles mit dem Emma Store in Verbindung zu bringen. Im Store selbst ziehen sich die bunten runden Kreise durch das gesamte Konzept. Egal ob es sich, um den Pylon beim Eingang handelt oder um die hinterleuchteten Beschriftungen der einzelnen Shops. Für mich war es besonders spannend zu sehen wie die Firma bestsystems gmbh meinen Grafiken Leben eingehaucht hat.


Am besten ihr kommt persönlich in den Emma Store und überzeugt euch selbst. Nebenbei könnt ihr euch durch verschiedene kleine Shops stöbern und einen leckeren Kuchen oder eine Bowl dazu essen.

Newsletter-Anmeldung