Nütze den November als deinen Aktionsmonat

Gestalten wir den grauen November doch etwas bunter. Nach dem November kommt schon der Dezember und somit Weihnachten. Also lass uns diesen Monat nützen, unser Geschäft ein wenig anzukurbeln. Gerade der November eignet sich hervorragend dafür. Warum? Das erklär ich im folgenden und gebe auch gleich konkrete Anregungen dazu.


Schaufensterdekoration on- und offline


Du hast ein Geschäftslokal oder Bürofenster? Schon einmal daran gedacht, dass du diese mit einer Folie bekleben kannst? Es gibt welche, die man sehr einfach wieder ablösen kann, ohne dass das Glas Schaden nimmt. Diese kannst du grafisch gestalten lassen, passend zum Anlass. Es sieht nicht nur ansprechend für deine Kunden aus, sondern auch für dich, wenn du aus dem Fenster blickst.

Du kannst die Folie selbst anbringen, so sparst du bei den Kosten.




Black Friday anbieten

Im November findet immer der Black Friday statt. Nütze ihn, egal ob auf deiner Website oder im realen Leben. Du könntest auch einen Abverkauf starten, „auf ausgewählte Produkte“ einen Rabatt gewähren oder möglicherweise hast du Artikel, die du nur kurze Zeit anbietest. Limited Editions eignen sich hervorragend für solche Aktionen. Du kannst auf deiner Website sogenannte „Pop up-Boxen“ erscheinen lassen, worin du auf deine Angebote hinweist.


Newsletter


Der Black Friday bietet sich für einen Sonder-Newsletter an. Versuche dich kurz zu halten und

packe nicht zu viel Information oder Produkte hinein. Weiters kannst du einen Newsletter zu Weihnachten bzw. Silvester an deine Kunden schicken. Du wirst sehen, es ist nur eine kleine Aufmerksamkeit, dennoch freuen sich die meisten. Natürlich kannst du auch eine Postkarte zu Weihnachten versenden. Mittlerweile bekommt man selten Post, die etwas Positives beinhaltet.

Kurz zusammengefasst


„Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können“ von Jean Jaurès

Nütze den November, um nochmals das Geschäft anzukurbeln. Viele sind vor Weihnachten eher bereit, Geld auszugeben, da doch das eine oder andere Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegen soll. Auch Geschäftspartner haben manchmal Geld „übrig“, das sie investieren wollen. Nütze die Zeit um Weihnachten, um mit deinen Kunden in Kontakt zu treten. Gerne übernehme ich für dich sowohl die Grafik als auch die gesamte Abwicklung deiner Projekte.